Hallo, schön dass du hier bist 🙂

Das Gesicht dahinter bin ich … Sabrina Busse, verheiratet und Mutter von zwei bezaubernden Ladies.

In Höxter geboren & in Godelheim aufgewachsen.

Zwischenzeitlich war ich in Deutschland und der Schweiz unterwegs und nun aus gutem Grund zurück in der Heimat.

Seit drei Jahren beschäftige ich mich nun schon mit dem Thema Einwegplastik & Plastikmüll. Leider gibt es bisher in Höxter wenig Alternativen unverpackt einzukaufen, gerade was trockene Lebensmittel betrifft. Darum habe ich

aus gutem Grund für uns alle,

aus gutem Grund für Höxter und Umgebung &

aus gutem Grund für eine plastikfreie Zukunft 

einen mobilen Unverpackt Laden eröffnet.

Seit November 2020 bin ich für Euch auf den Wochenmärkten unterwegs sein.

Ich würde mich riesig freuen wenn Ihr meine Vision teilt und mich auf meinem Weg unterstützt. Ich halte euch hier gerne auf dem Laufenden und nehme euch mit auf meine spannende Reise…

Danke Sabrina

 

Mitglied im Unverpackt e.V.

(November 2019-2020 als Laden in Planung)

 

Gemeinsam Ideen und Philosophien vereinen sich hier im Verband der Unverpackt Läden. Unsere Werte und Ziele könnt Ihr euch im Detail auf der Homepage des Verbandes genau anschauen.

Ebenso haben wir eine Verpackungsvision 2025 erarbeitet bei der wir angetreten sind mit dem Ziel, Müll und Verschwendung zu vermeiden! Lasst uns gemeinsam etwas bewegen!

 

www.unverpackt-verband.de

Als Botschafterin aktiv bei Einmal ohne bitte.de

Das Label „Einmal ohne, bitte“ hat sich die Vermeidung von Verpackungsmüll bei Einkauf und Take-Away zum Ziel gesetzt. Es werden Geschäfte und Lokale sichtbar gemacht, in denen Kund*innen Backwaren, Käse, Wurst und andere Lebensmittel ohne produkteigene Verpackung erwerben können.

Im Fokus des Projekts steht ein Sticker mit dem Schriftzug „Einmal ohne, bitte“, der – an Theken und Schaufenstern angebracht – Geschäfte und Lokale kennzeichnet, in denen Waren unverpackt angeboten werden. Gerne können diese dann von Dir in Deine mitgebrachten Behältnisse gefüllt werden.

Hier könnt Ihr euch die interaktive Karte anschauen, fehlt noch ein Geschäft, macht mich (sabrina.busse@einmalohnebitte.de)  darauf aufmerksam!

Denn nur gemeinsam kann man viel bewegen!